Erdbeerzeit!

Ich liieeeebe Erdbeeren!
Hier habe ich Zitronencupcakes mit WaldmeisterIcing, verziert mit Erdbeeren und oben Zitronenfrosting gebacken. Es sollte ein wenig "blumig" ausschauen.








Hier habe ich wieder Zitronencupcakes mit Erdbeerüberraschung (zwischen Cupcake und Frosting) mit Zitronentopping.










Grundrezept Zitronencupcakes

Zutaten:
2 Eier
150g Zucker
120g Butter (sehr weich)
2 TL Backpulver
1 Messerspitze Natron
1 Prise Salz
2 TL abgeriebene Zitronenschale
175g Mehl 
3 EL gepresster Zitronensaft
120 ml Milch

Zubereitung
Eier und Zucker schaumig schlagen, die Butter langsam hinzugeben und gut untermischen. Mehl, Backpulver, Salz und Zitronenschale langsam unterrühren und die Milch und Zitronensaft hinzufügen.
Den Teig in einer mit Papierförmchen ausgelegten Muffinform füllen. Ich verwende dazu immer einen Eisportionierer. Im vorgeheitzten Backofen bei 170°C ca 15-20 min backen.

Frosting 
80g weiche Butter
300g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
50g Puderzucker
1 EL Vanillinzucker
3EL Zitronensaft oder Waldmeistersirup oder Erdbeersirup (eigentlich alles an Sirup, was einem schmeckt!)

Zubereitung
Butter, Frischkäse und Puderzucker schaumig rühren, zum schluss den Saft/Sirup unterrühren. Damit die Farben etwas intensiver werden noch ein wenig Lebensmittelfarbe untermischen.
Die Creme dann mit Spritzbeutel oder mit einer Spachtel auftragen.

Erdbeeren:
Ich habe 350g Erdbeeren in kleine Scheiben geschnitten, und diese zuerst ein wenig in 1 EL Zucker mit 1Messerspitze Vanille eingelegt für ein paar minuten. Die Erdbeeren habe ich dann direkt auf den Cupcake gelegt und dann oben Frosting draufgemacht.

2 Kommentare:

Sie. hat gesagt…
27. November 2010 um 02:18

Sehen die gut aus.
Ich werde heute dein Zitronencupcake-Frosting verwenden.
Hoffe, mir gelingt das!

Tatuzita hat gesagt…
14. April 2012 um 04:20

Uhh da fällt mir doch grade ein das ich noch waldmeistersirup im Kühlschrank hab mal sehn was man draus machen kann^^

Kommentar veröffentlichen